Mitteilungen‎ > ‎

Vorstellung Streich- und Alternativliste für den Bundesverkehrswegeplan

veröffentlicht um 12.12.2013, 13:57 von Hans-Christian Friedrichs   [ aktualisiert: 12.12.2013, 14:23 ]
Streich- u Alternativenliste Straßenbauprojekte Bundesverkehrswegeplan 2015
Verbände präsentieren Streich- und Alternativliste für den Bundesverkehrswegeplan und fordern neue Verkehrspolitik.


Eine der ersten Aufgaben der neuen Bundesregierung wird die Überarbeitung des Bundesverkehrswegeplans sein. Obwohl schon im laufenden Plan die notwendigen Mittel für den Erhalt und die Sanierung der bestehenden Infrastruktur fehlen, werden immer noch viel zu viele Straßenneubauten geplant. Das Bundesnetzwerk Verkehr mit Sinn, das von BUND, NABU und dem VCD unterstützt wird, präsentiert deshalb seine Streich- und Alternativliste für den neuen Bundesverkehrswegeplan, die ein Einsparvolumen von mehreren Milliarden Euro offenlegt. 

Außerdem möchten die Verbände ihre Forderungen an die Verkehrsinfrastrukturpolitik der neuen Bundesregierung in dem Pressegespräch vorstellen.

Streich- und Alternativliste für den Bundesverkehrswegeplan

Termin: Freitag, 13. Dezember 2013, 11:00 Uhr
Ort: NABU-Bundesgeschäftsstelle, Charitéstr. 3, 10117 Berlin
mit: Dietmar Oeliger, Leiter Verkehrspolitik NABU
Dr. Werner Reh, Leiter Verkehrspolitik BUND
Hans-Christian Friedrichs, VCD Landesvorstand Niedersachsen
Wolfram Günther, Bundesnetzwerk Verkehr mit Sinn
Comments